Die Fahrt nach GERTIANOSCH 

vom Fr. 02.09.2016 bis Mi. 07.09.2016

und TEMESVAR      

war wunderschön. 

Der Vorstand der HOG Gertianosch dankt allen Teilnehmer für Ihr Mitwirken zum Gelingen dieser Reise. 

 

 

 

Andere Termine und Veranstaltungen

der Banater Schwaben


17.09.16 Wetschehauser Treff & Kirchweih
17.09.16 Banater Traubenball in Leimen
21.09.16 Mehrtagesfahrt in den Norden Deutschlands
24.09.16 Ebendorfer Treffen
24.09.16 Aussiedlerwallfahrt nach Retzbach bei Würzburg
25.09.16 Tag der Heimat des BdV in Augsburg
29.09.16 Der Kern des Persönlichen - Vortrag

 

01.10.16 Ausstellung: Das Banat
01.10.16 265 Jahre Kirche in Neubeschenowa
02.10.16 19. Banater Chortreffen in Gersthofen
03.10.16 Tag der Heimat des BdV in Würzburg
07.10.16 Kann Spuren von Heimat enthalten - Ausstellung
08.10.16 Kleinsanktnikolauser Heimattreffen 2016
08.10.16 Volkstanzfestival mit Schwabenball in Pforzheim
15.10.16 Lieblinger Kirchweihfest in Legelshurst
15.10.16 Traubenball in Crailsheim
16.10.16 Herbstwanderung in Würzburg
16.10.16 Feierlicher Gedenkgottesdienst zum 300. Jahrestag
16.10.16 Kulturnachmittag mit Vorstandswahlen in Leimen
16.10.16 Rosenkranzmesse in Stuttgart
20.10.16 Lost in History Filmdokumentation
23.10.16 jubiläums - Kirchweihfest
27.10.16 Erzählcafe mit Trude Bauer aus Orawitz
29.10.16 Herbstball in Holzhausen


  

 

"Liebe Gertianoscher, liebe Freunde,
In der Mitte unseres Heimatdorfes steht unsere Kirche, ein Gotteshaus. Lange Zeit sah sie aus, als trüge sie Trauer um uns; Stürme haben ihr zugesetzt, ein Teil des Turmes war weg, das Dach durchlöchert und morsch, die Wände feucht. Unsere Ahnen haben sie mühevoll in harter Arbeit erbaut. Über 200 Jahren war und ist sie ein Zufluchtsort in Zeiten der Freude und des Leides, für unsere Ahnen und für uns. Nun steht sie wieder da erneuert, in alter Vertraulichkeit, schlicht und einfach, aber für viele von uns bedeutender und wertvoller als jeder andere sakrale Bau. Sie ist für uns ein Vermächtnis unserer Ahnen!"  Elisabeth Carabas geb. Gellert
Der Vorstand der HOG Gertianosch teilt diese Aussagen in vollem Umfang. 

 

  

16910